Praxis für Physiotherapie & Osteopathie Ludwig und Claudia Profanter

Therapien

Osteopathie

Alles bewegt sich im gesunden Körper

A.T. Still

Der Begründer der Osteopathie ist der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1823 – 1917) welcher ein neues Verständnis von Gesundheit und Krankheit entwickelte. Er betrachtete den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Er war überzeugt, dass der Mensch alle Möglichkeiten der Genesung in sich selbst trägt. Dieser Prozess kann nur gelingen, wenn alle Körperteile eine gute Beweglichkeit und Dynamik besitzen.

Das Wesentliche und Ziel einer osteopathischen Behandlung sind das Aufsuchen von Bewegungseinschränkungen in allen Geweben des Körpers. Im Weiteren diese zu beseitigen und dem Menschen seine eigene Heilung selbst zu überlassen.