Manuelle Therapie (MT)

Für unsere Physiotherapeuten ist die manuelle Therapie einer der Tätigkeitsschwerpunkte. Sie dient der Diagnostik und Therapie für Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Statt ruckartiger Impulse bedient sich die manuelle Therapie sanfter Mobilisationstechniken.

Ihr Ziel ist die Verbesserung bzw. Wiederherstellung der schmerzfreien Funktion und Beweglichkeit eines Gelenkes.

Bei der manuellen Therapie werden sowohl passive als auch aktive Übungen eingesetzt.

Das Ziel ist eine Harmonie im Zusammenspiel von Gelenk und dazugehörigen Weichteilen herzustellen.

Indikationen:

  • Blockierungen der Wirbelsäule und Extremitätengelenke
  • Bewegungseinschränkungen nach Verletzungen